HOME of Alois Huber

Coaching & Sound

Es geht (auch) um die Menschen.

Alois Huber. Bild.

Int. Paul Watzlawick online Systemic Conference / DK

https://www.ucl.dk/international/watzlawick-systemic-conference

The Systemic Pioneer Paul Watzlawick: A 100 Year Celebration

----------------------------------------------------

...New Innovation - "Tele- Online Councelling"

...the prototype of Connectivity...

...of beeing in contact during the councelling process..

...further information soon....

--------------------------------------------------------------------------------

https://www.sozialdigital.eu

Die folgenden sechs Thesen wollen das Potential unterstreichen, welches in der Sozialen Arbeit in Bezug auf die „Digitalisierung“ liegt. Es gilt allerdings, dieses Potenzial auch sichtbar und wirksam werden zu lassen. Zu diesem Zweck sollten sich unterschiedliche Institute, Akteure und Einzelpersonen zusammenschließen. Da diese Debatte erst am Anfang steht, versteht sich dieses Positionspapier als prinzipiell offenes Diskussionspapier, das einen Anstoss zur Debatte geben soll.

--------------------------------------------------------------------------------

#PaulWatzlawick - Festival 2020

Freiheit Macht Angst

“Das Problem der Freiheit zieht sich wie ein roter Faden durch die Geistesgeschichte der Menschheit. In der Idee der Freiheit finden letzthin alle menschlichen Probleme ihren gemeinsamen Nenner, vor allem aber das des Schicksals, der Verantwortlichkeit und des Bösen. List, Raub, Auflehnung, Mord und Zerschlagung einer alten Ordnung sind seit jeher mit dem Akt der Erringung der Freiheit und damit eineres höheren Bewusstseins, schicksalshaft  verkettet empfunden worden.” Erste Sätze der Einleitung der Diplomarbeit von Paul Watzlawick am C.-G.-Jung-Institut, damals noch in Zürich, heute Küsnacht.
Ort: C. G. Jung Institut, Küsnacht

Andrea Köhler-Ludescher, Verena Kast, Dagmar Wötzel, Manfred Tauchner und weitere 30 Akteur*innen

29.10.20 - 01.11.2020

https://youtu.be/uaeE4DHPZ_0

https://www.youtube.com/watch?v=Dxe6-NW4GI8

https://youtu.be/a-BcaaNbRWw

https://youtu.be/DqRyXxfWHsQ

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

1. Symposium Paul WATZLAWICK & Soziale Arbeit et.al.

Die Fachhochschule Burgenland in Kooperation mit Alois Huber veranstalten ein Symposium, um dem Pionier der Kommunikationstheorie PAUL WATZLAWICK zu ehren und um ein deutliches Bekenntnis abzulegen.

24.11.2016 
Fachhochschule Burgenland GmbH, Campus 1, A-7000 Eisenstadt

Programm als pdf


About
Coaching, Supervision, Moderation
Publikationen
Referenzen & Projekte
Music & Sound
Videos
Datenschutz, Impressum, Kontakt